Direkt zu den Inhalten springen

Über uns

Vorwort

Die Xenofit® GmbH mit Sitz in Tutzing am Starnberger See ist ein Tochterunternehmen und die Sporternährungslinie von Verla-Pharm Arzneimittel. Das Know-how von Verla-Pharm fließt bei Xenofit mit ein und damit in eine breite Produktpalette an Mineralstoffen, Vitaminen und Kohlenhydraten. Zahlreiche Hobby- und Breitensportler, wie auch Spitzenathleten aus verschiedenen Bereichen, vertrauen auf Produkte der Marke Xenofit®.

Nachhaltig arbeiten! Wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensstrategie ist ein umfassender Umweltschutz sowie die Qualitätssicherung unserer Produkte. Wir sehen uns dazu verpflichtet, nachhaltig und gesellschaftlich verantwortlich zu wirtschaften.
Wir danken allen unseren Betriebsangehörigen für ihren engagierten Einsatz zur Integrierung des Umweltmanagementsystems in den betrieblichen Alltag. Dieser wird auch in Zukunft ein wichtiger Bestandteil der hochwertigen Qualität unserer Produkte, der sicheren Herstellung unter laufender Kontrolle gemäß der für Arzneimittelhersteller geforderten Qualitätsstandards und dem bewährten sozialen Klima des Miteinanders sein. Zur Fortführung des Öko-Audit-Systems fühlen wir uns verpflichtet. Durch dessen zielstrebige Umsetzung konnten wir in fast allen umweltrelevanten Bereichen Verbesserungen erzielen.

Die Geschäftsführung

Öko-Zertifizierung

EMAS ist seit 20 Jahren das Umwelt-Gütesiegel der Europäischen Union. EMAS bedeutet Eco-Management and Audit Scheme (eine Initiative der Europäischen Union zur Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes). Es stellt höchste Ansprüche an den nachhaltigen, betrieblichen Umweltschutz und Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz. Verla-Pharm und Xenofit erfüllen am Fertigungsstandort in Tutzing seit 2000 die strengen Anforderungen der EG Verordnung Nr. 1221/2009.

Verla-Pharm und Xenofit erfüllen am Fertigungsstandort in Tutzing seit 2000 die strengen Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 und der Änderungs-VO  2017/150. Hier können Sie unsere Umwelterklärung 2017 und die aktualisierte Umwelterklärung 2020 herunterladen und sich über die Umweltpolitik von Xenofit informieren.

Durch die Teilnahme am Dualen System (Umweltzertifikat Grüner Punkt) für die Verwertung von Verkaufsverpackungen hat Xenofit und die Verla-Pharm im Jahr 2018 zu folgenden Einsparungen beigetragen: CO2-Äquivalente, Rohöl-Äquivalente, Phosphat-Äquivalente, Primärenergie und Schwefeldioxid-Äquivalente. In dem Umweltzertifikat Grüner Punkt sind die einzelnen Werte exakt in Tonnen, Kilogramm und Giga-Joule (GJ) aufgeschlüsselt. Allein im Hinblick auf die Einsparung an CO2 bescheinigt das Zertifikat: „Die durch Ihren Beitrag vermiedene Menge an CO2 entspricht in etwa der Menge, die entsteht, wenn 1.218 Personen mit der Bahn von München nach Bremen hin- und zurückfahren.“