Direkt zu den Inhalten springen

Über uns

Vorwort

Die Xenofit® GmbH mit Sitz in Tutzing am Starnberger See ist ein Tochterunternehmen und die Sporternährungslinie von Verla-Pharm Arzneimittel. Das Know-how von Verla-Pharm fließt bei Xenofit mit ein und damit in eine breite Produktpalette an Mineralstoffen, Vitaminen und Kohlenhydraten. Zahlreiche Hobby- und Breitensportler, wie auch Spitzenathleten aus verschiedenen Bereichen, vertrauen auf Produkte der Marke Xenofit®.

In unseren Produktionsstätten werden Arzneimittel wie auch Nahrungsergänzungsmittel nach den Regeln einer guten Herstellungspraxis produziert. Nicht zuletzt sind es unsere erfahrenen, langjährigen Mitarbeiter, die das reibungslose Funktionieren sämtlicher technischer Systeme jeden Tag ermöglichen. Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital und unsere Brücke in die Zukunft, um alle Kunden – von jung bis alt – zufrieden zu stellen. Denn es sind ihre Leistungen und ihr Engagement, die sie in den Dienst des Unternehmens stellen.

Wir verstehen Umwelt und Gesundheit als zentrales Gut der Menschheit. Daher ist eines unserer Ziele dem steigenden Anspruch der Menschen an ihre Gesundheit Rechnung zu tragen: Mit Forschung und Entwicklung, der Suche nach neuen Produktlösungen und anwenderfreundlichen Darreichungsformen. Der schonende und effiziente Umgang mit Ressourcen, die Verantwortung des Unternehmens gegenüber seinen Mitarbeitern, seinen Partnern und der Region hat hierbei ebenso Priorität.

Xenofit und Verla-Pharm stehen für Kompetenz bei der Entwicklung und Herstellung von Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln, wie auch für tiefgründige Umweltverantwortung. Das nehmen wir nicht zuletzt für die nächsten Generationen sehr ernst. Eine zielstrebige Umsetzung von Verbesserungen in relevanten Bereichen können wir daher auch in diesem Jahr vorweisen.

Öko-Zertifizierung

Der Umwelt zuliebe!

EMAS ist seit über 20 Jahren das Umwelt-Gütesiegel der Europäischen Union. EMAS bedeutet Eco-Management and Audit Scheme (eine Initiative der Europäischen Union zur Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes). Ressourcensparendes Umweltmanagement mit EMAS - es stellt höchste Ansprüche an den nachhaltigen, betrieblichen Umweltschutz und Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz. Wir möchten so einen wirksamen Beitrag zum Umweltschutz leisten!

EMAS-Organisationen stellen sämtliche Bereiche des Umweltschutzes auf den Prüfstand.
Kernindikatoren zeigen, ob die Maßnahmen den Zielen entsprechend umgesetzt werden:

  • Energieeinsatz und -verbrauch
  • Materialeinsatz und -verbrauch
  • Wasser / Abwasser
  • Abfall
  • Emissionen
  • Biologische Vielfalt

Damit werden die Leistungen für die Umwelt sichtbar und vergleichbar.

Verla-Pharm und Xenofit erfüllen am Fertigungsstandort in Tutzing seit August 2000 die strengen Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 und der Änderungs-VO  2017/150. Hier können Sie unsere Umwelterklärung 2017 und die aktualisierte Umwelterklärung 2020 herunterladen und sich über die Umweltpolitik von Xenofit informieren.

Durch die Teilnahme am Dualen System (Umweltzertifikat Grüner Punkt) für die Verwertung von Verkaufsverpackungen hat Xenofit und die Verla-Pharm im Jahr 2018 zu folgenden Einsparungen beigetragen: CO2-Äquivalente, Rohöl-Äquivalente, Phosphat-Äquivalente, Primärenergie und Schwefeldioxid-Äquivalente. In dem Umweltzertifikat Grüner Punkt sind die einzelnen Werte exakt in Tonnen, Kilogramm und Giga-Joule (GJ) aufgeschlüsselt. Allein im Hinblick auf die Einsparung an CO2 bescheinigt das Zertifikat: „Die durch Ihren Beitrag vermiedene Menge an CO2 entspricht in etwa der Menge, die entsteht, wenn 1.218 Personen mit der Bahn von München nach Bremen hin- und zurückfahren.“