Direkt zu den Inhalten springen

Alexander Steffens

Rennrad

Seit der Saison 2017/2018 ist der ehemalige Bundesliga-Triathlet Alexander Steffens in der Vorbereitung auf die wohl wichtigste Saison seiner bisherigen Radkarriere: In der Saison 2019 möchte er den Sprung in den Profi-Radsport schaffen. 

Nach einem erfolgreichen Jahr in der Lizenzklasse B und vielen Top-Platzierungen bei der UCI Gran Fondo World Series hat der  25-jährige Fitnesstrainer und Personal Coach den nächsten Schritt geschafft und startet ab März 2019 in der Bundesliga. Außerdem hat er sich den Weltmeistertitel der UCI Gran Fondo World Series in Poznan/Polen im September 2019 zum Ziel gesetzt. Das Testrennen in Polen im September 2018 hat er trotz einem Sturz souverän gewonnen und damit gezeigt, dass er alles tun möchte, um seinen Traum zu verwirklichen. Alexander möchte beweisen, dass mit richtigem Training und optimal abgestimmter Ernährung alle Ziele zu erreichen sind.

Sein Motto: „Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.“
Winston Churchill

Erfolge 2018:
1. Platz beim UCI Gran Fondo World Series in Poznan/Polen   mit 120 km
3. Platz beim Eddy Merckx Classic in Fuschl am See mit 169 km
1. Platz beim Rennen „Rund um Vorarlberg“ mit 146 km / 2.400 hm
2. Platz beim Mondsee-Radmarathon, Österreich mit 140 km und 1.600 hm
1. Platz beim Kriterium Oberhausen in Baden-Würtemberg und somit Aufstieg in Klasse B
1. Platz bei den UCI Gran Fondo World Series in Ljubljana (156 km) mit Start-Ziel Sieg
3. Platz bei den UCI Gran Fondo World Series in Cambridge/England  im Strassenrennen
1. Platz beim Radmarathon Amadé in Österreich (96 km)
4. Platz Beim Lizenzrennen Veldener Rad Kriterium trotz technischen Defekts
7. Platz beim Velothon Berlin (160 km)
5. Platz Velothon Frankfurt Eschborn (105 km)
1. Platz beim Auftakt der UCI Gran Fondo Series in St Tropez/Frankreich (96 km)

Erfolge 2017:
1. Platz Mondsee Radmarathon C-Strecke (75km)
2. Platz Amade Radmarathon kurze Strecke (96km)
7. Platz im Team beim 24 Stunden Rennen Kelheim
13. Platz Tannheimer Tal Radmarathon lange Strecke (230 km)
27. Platz Cyclassics Hamburg (180 km)

YouTube:  https://www.youtube.com/channel/UCDDCCQlmDaWMvSHIXeISf3Q

 

Steckbrief

Geburtsdatum

27.03.1993

Geburtsort

Starnberg

Wohnort

Dießen

TeamCYCLING TEAM Magnesium pur
HobbiesSport, Reisen, Fotografie