Xenofit - Newsansicht

13.05.2017

WTS: Weltmeister dominieren in Yokohama

Die amtierenden Weltmeister haben das dritte Rennen der ITU World Triathlon Series dominiert. Mario Mola aus Spanien gewann nach 1:48:15 Stunden vor seinem Landsmann Fernando Alarza und übernahm auch die Spitze in der Gesamtwertung von Javier Gomez, der als Neunter ins Ziel kam. Bronze in Japan ging an den Norweger Kristian Blummenfelt. Im Rennen der Frauen machte Flora Duffy bei ihrem ersten WM-Start gleich ernst und siegte nach 1:56:18 Stunden deutlich vor Katie Zaferes aus den USA (1:58:09), die sich damit Platz eins in der Gesamtwertung holte.Weiterlesen