Xenofit - Newsansicht

09.07.2017

Ironman Frankfurt: Wieder Kienle vor Böcherer

Sebastian Kienle hat seinen Titel bei den Ironman European Championship verteidigt. Nach 7:41:42 Stunden verwies er wie im vergangenen Jahr Andreas Böcherer auf Rang zwei, der diesmal 4:25 Minuten später ins Ziel kam. Auf Rang drei lief Patrik Nilsson aus Schweden (7:50:16). Hinter James Cunnama und Ivan Tutukin beendete Patrick Lange sein Heimspiel nach 7:52:06 Stunden auf Rang sechs. Sarah Crowley teilte sich das Podium der Frauen mit Lucy Charles und Alexandra Tondeur.Weiterlesen