Xenofit - Newsansicht

19.03.2017

Ironman 70.3 Wochenende: Wild siegt weiter, Raelert mit DNF

Der Schweizer Ruedi Wild hat den Ironman 70.3 Taiwan gewonnen und damit den zweiten Sieg innerhalb von acht Tagen auf der Ironman 70.3-Tour gefeiert. Wild verwies in Taitung in 3:42:55 Stunden den US-Amerikaner Tim O'Donnell (3:45:31) und seinen Landsmann Sven Riederer (3:49:09) auf die Plätze zwei und drei. Michael Raelert, der ebenfalls mit großen Erwartungen ins Rennen gegangen war, gab auf der Laufstrecke wegen Muskelkrämpfen auf.Weiterlesen